blog_Logo.jpg

Hi.

Wir bei Frank Juice finden, dass gesundes Essen nicht langweilig sein muss - unsere Tipps für ein happy & healthy Lifestyle findest du hier. Auf deine Gesundheit!

Creamy Soba Zoodle Bowl

Creamy Soba Zoodle Bowl

IMG_2832.jpg

Habt ihr schon mal Soba Nudeln gegessen? Das sind japanische Nudeln aus Buchweizen, die leicht nussig schmecken und eine richtig tolle Konsistenz beibehalten. Die cremige Sauce ist komplett vegan und enthält viele gesunde Fette aus den Nüssen. Damit das ganze dennoch etwas leichter ist, haben wir unter die Soba Nudeln noch Zoodles gemischt - habt ihr das schon mal gemacht? Dazu braucht man einen Spiralschneider oder alternativ ein Julienneschneider und hat innerhalb von Minuten einen tip top Pasta Ersatz, der kalorienarm und low-carb ist und noch dazu so neutral schmeckt, dass du den Unterschied gar nicht wahrnimmst. Zoodles kannst du übrigens sowohl roh essen, als auch für 2-3 Minuten wie Pasta kochen.

IMG_2824.jpg
IMG_2839.jpg
IMG_2843.jpg

Rezept für 2 Portionen:

  • 1/2 Packung Sobanudeln
  • 1 Zucchini
  • 250ml Mandelmilch, ungesüßt
  • 60g geröstete Erdnüsse, ungesalzen
  • 40g Macadamianüsse, natur
  • 1 Daumen-großes Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 TL Chilliflocken
  • 1 EL helle Miso Paste (alternativ Salz)
  • Schnittlauch oder Koriander, Sesam und gehackte Erdnüsse zum Toppen
  1. Mandelmilch, Erdnüsse, Macadamias, Ingwer, Knoblauch, Chilli und Miso Paste in den Mixer geben und fein pürieren. Abschmecken und beiseite stellen
  2. Die Sobanudeln nach Packungsanleitung kochen und abgießen.
  3. Die Zucchini mit einem Spiralschneider in Spiralen schneiden und anschließend für 3 Minuten in Salzwasser kochen und abgießen
  4. Soba und Zucchini Nudeln mit der Sauce mischen und mit Kräutern, Sesam und gehackten Erdnüssen toppen
IMG_2836.jpg
5 gute Gründe, warum auch du Saftfasten solltest

5 gute Gründe, warum auch du Saftfasten solltest

Clean Eating - was ist das eigentlich?

Clean Eating - was ist das eigentlich?