blog_Logo.jpg

Hi.

Wir bei Frank Juice finden, dass gesundes Essen nicht langweilig sein muss - unsere Tipps für ein happy & healthy Lifestyle findest du hier. Auf deine Gesundheit!

5 gesunde Snacks bei der Arbeit

5 gesunde Snacks bei der Arbeit

Wer sich gesund ernähren möchte, steht einer großen Herausforderung gegenüber. Es ist nämlich eine Sache, zuhause schön zu kochen und gesunde Lebensmittel einzukaufen. Die wirkliche Herausforderung lauert meiner Meinung nach am Arbeitsplatz. Dort lauert nicht nur der Kuchen von der Kollegin, die Geburtstag hat, sondern auch Schokolade vom Kunden, billige H-Milch im Kaffee und der Döner um die Ecke zum Mittagessen. Die besten Vorsätze fallen in sich zusammen, wenn man ausgehungert nach stundenlanger Arbeit in der Büroküche steht und zum Schoko-Croissant auf dem Tisch greift. Deshalb möchte ich mit Euch heute meine fünf Lieblings-Snacks für einen gesunden Arbeitsalltag teilen!

 

1. Hummus und Karotten

Mittlerweile gibt es wirklich in jedem Supermarkt köstlichen Hummus und sogar geschälte Karotten zu kaufen. Wann immer ich unterwegs bin oder keine Zeit hatte mir etwas mitzunehmen, kaufe ich mir diesen Snack. Man kann herrlich während der Arbeit auf den Karotten herum kauen und wird nebenher mit gesundem pflanzlichem Protein und Calcium aus dem Hummus sowie vielen Vitalstoffen, besonders Vitamin A, aus den Karotten versorgt.

 

chuttersnap-412998-unsplash(2).jpg

2. Nüsse

Ich habe immer eine Packung Nüsse in der Schreibtischschublade. Meistens greife ich zu einem Nuss-Mix aus dem Supermarkt, aber manchmal mische ich mir auch die Nüsse zusammen, auf die ich gerade besonders Lust habe. Nüsse enthalten essentielle Fettsäuren, die besonders wichtig für das Funktionieren deines Gehirns sind. Man sollte sie nicht in Massen essen, da sie sehr kalorienhaltig sind, aber zwei Hände pro Tag sind kein Problem und retten einen durch das anstehende Meeting.

 

3. Kalt gepresste Gemüsesäfte

Das soll jetzt wirklich keine Schleichwerbung sein, versprochen! Aber eine der besten Erfindungen dieses Jahrhunderts ist eben, dass es kalt gepresste Obst- und Gemüsesäfte mittlerweile zu kaufen gibt und nichts versorgt Dich so schnell mit Antioxidantien und frischer Energie wie ein knackig grüner Saft, der die Nährstoffe von drei Schüsseln Salat enthält. Es gibt sie in allen Farben und Geschmacksrichtungen, Frank Juice findest Du nun in immer mehr Supermärkten oder Du bestellst Dir einfach eine Juice-Box ins Büro.


4. Bananen, Äpfel und Mandarinen

Es gibt meiner Ansicht nach kein besseres Obst als Bananen, die in der praktischsten Verpackung der Welt kommen und sofort Energie schenken. Knackige Äpfel kann man immer essen und ich werde Euch jetzt nicht mit “An apple a day…” langweilen, ihr wisst schon was ich meine. Jetzt im Winter bin ich auch süchtig nach Mandarinen, die im Dezember besonders saftig sind und beim Schälen ihren aromatischen Duft am Arbeitsplatz verbreiten.

 

ella-olsson-1184066-unsplash.jpg

5. Essen vom Vortag

Es ist wirklich einfach, aber irgendwie habe ich lange gebraucht um diesen Tipp wirklich umzusetzen: mehr Masse kochen! Früher habe ich immer so viel gekocht, wie am Abend auch gegessen wird. Das ist lange vorbei. Mittlerweile koche ich, wenn ich mich schon an den Herd stelle, meist sogar die dreifache Menge. So kann ich nämlich am nächsten Tag eine super einfache Lunch-Box zusammenstellen UND sogar noch etwas einfrieren. Ich liebe kaltes Risotto, Gemüsecurry, Linsensalat, jede Art von Auflauf, Bowls usw. in meiner praktischen Lunch-Box. Hier noch ein Tip: Investiere in schöne und funktionale Behälter, sie machen das Mitnehmen und Vorbereiten zu einem echten Vergnügen.

 

Hast Du noch weitere Tipps für gesundes Essen am Arbeitsplatz? Dann teile sie gerne mit uns in den Kommentaren!

Gesünder essen auf dem Weihnachtsmarkt

Gesünder essen auf dem Weihnachtsmarkt

Goldene Milch - wärmend & gesund

Goldene Milch - wärmend & gesund