blog_Logo.jpg

Hi.

Wir bei Frank Juice finden, dass gesundes Essen nicht langweilig sein muss - unsere Tipps für ein happy & healthy Lifestyle findest du hier. Auf deine Gesundheit!

5 Lebensmittel für eine tolle Haut

5 Lebensmittel für eine tolle Haut

Nach den hoffentlich vielen schönen Sonnenstunden diesen Sommer ist es an der Zeit, etwas für unsere Haut zu tun. Neben hochwertiger Naturkosmetik, Trockenbürsten, Wechselduschen und viel Sport kann man die Haut vor allem von innen gut pflegen. Hier kommen meine 5 Lebensmittel, welche die Haut stärken und dir zu einem strahlenden Aussehen verhelfen können.

juan-jose-valencia-antia-16138.jpg


Nüsse
Einer der wichtigsten Stoffe für eine strahlende Haut, die ihre Spannkraft lange erhält, ist das Coenzym Q10. Dieses findet sich in besonderem Maße in naturbelassenen Nüssen. Wie die meisten Antioxidantien ist Q10 allerdings ein sehr empfindlicher Stoff, der durch Erhitzen oder lange Lagerung zerstört wird. Deshalb gilt: Nüsse immer roh kaufen, im Kühlschrank gut verschlossen aufbewahren und möglichst bald verzerren. Wer den Nährstoffgehalt noch steigern will, weicht Nüsse über Nacht in wasser ein, was sie aktiviert und ihre Vitalstoffe für den Körper leichter verfügbar macht.

david-vazquez-330547.jpg


Karotten
Unsere knackigen Freunde enthalten hohe Mengen an Beta-Carotin, welches der Körper dann in Vitamin A umwandelt. Vitamin A ist für die gesamte Funktion und den Aufbau der Haut entscheidend, außerdem schützt es die Haut vor DNA-Schäden die beispielsweise durch Rauchen oder zu viel Sonne entstehen können. Wer zu Haarausfall und trockener Haut neigt, sollte besonders viel Obst und Gemüse zu sich nehmen, das reich an Vitamin A ist. Um eine ausreichend große Portion an Karotten zu essen, muss man schon ganz schön viel kauen - was ja nicht schadet, wozu haben wir schließlich unsere Zähne!? Dennoch eignet sich hier auch ein frischgepresster Karottensaft, um in kurzer Zeit große Mengen dieses Superfoods aufzunehmen.

daiga-ellaby-354481.jpg


Wasser
Eines der wichtigsten Lebensmittel für die Haut ist Wasser. Hört sich vielleicht langweilig an, ist aber so. Denn Wasser sorgt nicht nur dafür, dass der Transport von Stoffen in unserem Körper geschmeidig vonstatten geht, sondern es ist auch der Grund, warum unsere Haut gespannt ist. Außerdem hilft Wasser der Haut dabei schädliche Stoffe auszuscheiden, wodurch sie sich gesund und frisch halten kann. Wasser trinkt man am besten still und mindestens zwei Liter pro Tag. Wer die Umwelt schützen möchte, trinkt Leitungswasser und schafft sich eventuell einen hochwertigen Filter an, der auch noch die letzten Schadstoffe aus unserem (wirklich sehr guten) Leitungswasser filtert. Und wem es schwer fällt genügend Wasser zu trinken, der kann es auch mit Zitrone, Limette, Minze, Basilikum, gefrorenen Beeren oder Gurke aufpimpen - das sieht cool aus und schmeckt richtig gut.

nur-afni-setiyaningrum-50103.jpg


Avocado
Avocado ist reich an B-Vitaminen, Vitamin E und enthält zudem viele gesunde Fettsäuren. Damit sorgt sie dafür, dass unsere Haut strahlend und frisch aussieht. Ich persönlich habe zudem die Erfahrung gemacht, dass mein Hautbild reiner wird, wenn ich täglich eine halbe Avocado esse. Probier’s aus - tolle Rezepte mit Avocado findest du hier und hier!

daria-nepriakhina-340852.jpg


Haferflocken
Haferflocken sind reich an Zink, Calcium, Eisen, Magnesium und Biotin, welche allesamt für eine gesunde Haut sorgen. Außerdem haben sie einen hohen Proteingehalt. Das macht sie zum idealen Nährstofflieferanten für deine Haut. Eine Schüssel Haferflocken am Morgen (schon mal Overnight-Oats probiert?) versorgt deine Haut schon zum Frühstück mit allem was sie braucht. Zudem sind Haferflocken ein regionales und sehr preiswertes Produkt - Superfoods wachsen nämlich auch direkt vor unserer Haustür, yeah! Unser Bircher Müsli Rezept versorgt dich übrigens gleich mit Haferflocken und Karotten ;)

Frühstücksporridge

Frühstücksporridge

End-of-Summer Salat

End-of-Summer Salat