blog_Logo.jpg

Hi.

Wir bei Frank Juice finden, dass gesundes Essen nicht langweilig sein muss - unsere Tipps für ein happy & healthy Lifestyle findest du hier. Auf deine Gesundheit!

Pesto Kartoffel Salat

Pesto Kartoffel Salat

IMG_7920.jpg

Wir lieben Kartoffeln und das vor allem um diese Jahreszeit. Sie sind so vielseitig und können mit wenig Mühe in die tollsten Gerichte verwandelt werden, zum Beispiel in diesen Kartoffelsalat mit einem frischen Twist. Nur ein paar tolle, frische Zutaten machen aus einem klassischen Kartoffelsalat ein wirklich besonderes Gericht, das super auch als Hauptspeise gegessen werden kann. Die Kichererbsen geben zusätzliches Eiweiß, die Kräuter und Tomaten machen den Salat um einiges leichter und das Pesto-Dressing gibt einen leckeren sauren Kick.

Portulak ist vielleicht nicht jedem bekannt und leider auch nicht überall erhältlich - er hat einen erfrischenden, leicht nussigen Geschmack und macht sich in diesem Salat wirklich hervorragend. Also unbedingt mal danach Ausschau halten und ausprobieren! Ansonsten einfach weglassen oder durch etwas zusätzliche Petersilie ersetzen.

Rezept für 2 Personen als Hauptgericht:

  • 600g Babykartoffeln
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 150g Cocktail Tomaten
  • einige Stiele Petersilie, Blätter abgezupft
  • eine große Handvoll Portulak
  1. Die Kartoffeln mit kaltem Salzwasser bedecken, gar kochen und halbieren
  2. Die Tomaten achteln und zusammen mit den Kichererbsen in eine große Schale geben
  3. Kartoffeln und Kräuter hinzugeben und vermengen
  • 60ml gutes Olivenöl
  • 1 kleiner Bund Basilikum
  • 5 Stiele Petersilie
  • 2 EL geröstete Mandeln
  • Saft einer Limette oder Zitrone
  • 1 TL Salz, Pfeffer
  1. Alle Zutaten mit dem Pürierstab zu einem Pesto verarbeiten und ggf. nachwürzen
  2. Dressing zu dem Salat geben, vermengen und kurz ziehen lassen - dann genießen!

 

#eattherainbow

Green Buddha Bowl

Green Buddha Bowl

Beeriger Smoothie Bowl

Beeriger Smoothie Bowl